Sie sind im Betriebsrat?

Das Betriebsverfassungsrecht ist selbst für erfahrene Arbeitsrechtler ein schwer zu durchschauendes Rechtsgebiet. Hier ist nicht nur die genaue Kenntnis des Gesetzes und der Rechtsprechung gefragt, sondern auch taktisch kluges Vorgehen. Als erfahrene Fachanwälte für Arbeitsrecht stehen wir Ihnen in allen rechtlichen Fragen gerne zur Seite!

Nutzen Sie Ihre Rechte als Betriebsrat!

Erfahrene Betriebsräte sind bereits bestens mit Ihren Rechten nach dem Betriebsverfassungsrecht vertraut. Ihr Betriebsratsgremium ist bereits in allen Fragen des Arbeitsrechts und Betriebsverfassungsrecht geschult. Nunmehr stehen Sie aber vor wichtigen Aufgaben (oder sogar Problemen):

  • Seit mehreren Monaten verhandeln Sie über eine Betriebsvereinbarung zum Thema Arbeitszeit, Gesundheitsschutz, Urlaub, Einführung oder Anwendung von technischen Einrichtungen oder einem anderen Thema der betrieblichen Mitbestimmung. Nunmehr sind Sie an einem Punkt angelangt an dem Sie keinen Fortschritt in den Verhandlungen sehen? Der Arbeitgeber blockt vielleicht, oder verschleppt die Verhandlungen oder nimmt das Gremium nicht richtig ernst. Kurz: Es muss etwas passieren! Deswegen möchten Sie von Ihren Rechten nach dem Betriebsverfassungsrecht Gebrauch machen und die Einigungsstelle anrufen. Hier sollten Sie sich schon im Vorfeld durch einen im Betriebsverfassungsrecht erfahrenen Fachanwalt für Arbeitsrecht vertreten lassen. Von Betriebsräten wird betriebliche Kompetenz erwartet, nicht unbedingt prozessuale.
  • Ihr Arbeitgeber ignoriert trotz mehrfacher Aufforderung konsequent Ihre Mitbestimmungsrechte als Betriebsrat. So beteiligt er Sie beispielsweise nicht bei der Einstellung, Versetzung, Eingruppierung, Umgruppierung und Kündigung von Mitarbeitern. Sie möchten dies nicht mehr hinnehmen und hiergegen wirksam vorgehen – notfalls vor dem Arbeitsgericht. Dann sollten Sie sich auf jeden Fall von einem im Betriebsverfassungsrecht erfahrenen Fachanwalt für Arbeitsrecht vertreten lassen.

Wir bieten Schulungen über die Rechte des Betriebsrats an

Als neu gewählter Betriebsrat müssen Sie sich erst einmal mit den Grundlagen des Betriebsverfassungsrecht vertraut machen. Alle Mitglieder des Betriebsrats sollten sich hierzu zu den Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts und Arbeitsrecht schulen lassen. Hierzu bieten wir speziell auf Ihr Gremium zugeschnittene Inhouse-Schulungen an. Die in unserer Kanzlei angestellten Rechtsanwälte verfügen hierbei über mehrjährige Erfahrung als Referenten für Betriebsratsschulungen. Setzten Sie sich zu diesem Thema gerne mit uns in Verbindung. Für viele Arbeitnehmer sind Inhouse-Schulungen angenehm, da sie nicht lang zu einem Tagungsort anreisen müssen. Statt im Hotel schlafen sie abends zu Hause. Arbeitgebern sparen durch Inhouse-Schulungen Reisekosten.

Kompetente Beratung für Ihr Recht

Sind Sie auf der Suche nach einer verlässlichen und kompetenten Rechtsberatung? Mit den von uns betreuten Betriebsräten stehen wir meist in mehrjährigen Beratungsverhältnissen.

Wir beraten engagierte Betriebsräte, die sich sachlichen Argumenten des Arbeitgebers nicht verschließen. Wenn der Arbeitgeber es jedoch darauf anlegt, scheuen wir niemals den Konflikt, um die Rechte des Betriebsrats durchzusetzen!

Immer dann, wenn es für die Betriebsräte nicht mehr ohne anwaltliche Hilfe geht, unterstützen wir Sie gerne in allen rechtlichen Fragen mit unserem Fachwissen.

Rufen Sie uns gerne für ein erstes Kennenlerngespräch an!
030 - 223 750 5297

Scroll Up