Wissenswertes

Kündigung-Stalking
Abmahnung

Sexuelle Belästigung – fristlose Kündigung wirksam?

Der Arbeitnehmer war bei der Arbeitgeberin, einem Möbelhaus, als Einkäufer und Produktmanager bereits seit 30 Jahren beschäftigt. Der 58-Jährige hatte zunächst im Oktober 2007 einer Kollegin einen Schlag auf das Gesäß gegeben und wurde dafür von der Arbeitgeberin wegen sexueller Belästigung abgemahnt. Die Abmahnungen hatte ein Anwalt erstellt.

Weiterlesen »
Kündigung-Stalking
Abmahnung

Kollegin privat belästigt: Fristlose Kündigung wirksam!

Ein Verwaltungsangestellter wurde vom Arbeitgeber, dem Bundesland Hessen, im Jahr 2007 im Rahmen des Beschwerdeverfahrens nach § 13 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufgefordert, jeglichen Kontakt – sowohl dienstlich als auch privat – mit einer bestimmten Mitarbeiterin zu unterlassen.

Weiterlesen »
Was tun bei Mobbing?
Belästigung

Mobbing am Arbeitsplatz? Wie Sie sich jetzt wehren können…

Mobbing bezeichnet einen Prozess der systematischen Ausgrenzung und Erniedrigung eines anderen Menschen, die von einer oder mehreren Personen betrieben werden. Die Fachanwälte für Arbeitsrecht der Rechtsanwaltskanzlei Croset erklären im Folgenden, was aus arbeitsrechtlicher Sicht unter dem Begriff zu verstehen ist und geben Hinweise für Arbeitgeber und Betroffene.

Weiterlesen »
    • Südwestkorso 1, 12161 Berlin
    • Mo - Fr: 8 - 17 Uhr
    • 030 31 568 110
    • 030 31 568 112
    • kanzlei@ra-croset.de
    > Ihre Vorteile <
    • Zu 100% auf Arbeitsrecht spezialisiert
    • Mehr als 5.000 bearbeitete Fälle seit 2003
    • Von mehr als 400 zufriedenen Mandanten empfohlen
    • Schnelle Ersteinschätzung Ihres Falls oft in nur 2-3 Stunden
    > Tipps von Anwalt <
    > Bekannt aus <
    Referenzen