Wissenswertes

Croset Neuer Mitarbeiter
Arbeitszeitbetrug

Mitarbeiterüberwachung durch Arbeitgeber und ihre Grenzen

Einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstitutes Harris Interactive zufolge machen rund zehn Prozent der deutschen Arbeitnehmer gelegentlich blau. Oft gilt dies als Kavaliersdelikt, Juristen sprechen jedoch von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall: eine Straftat, genau wie Wirtschaftsspionage, Diebstahl oder Abrechnungsbetrug.

Weiterlesen »
Trotz Arbeitszeitbetrug: Fristlose Kündigung unwirksam!
Betrug

Diebstahl am Arbeitsplatz: Kündigung wirksam!?

Das Bundesarbeitsgericht hat am 21.06.2012 erneut über eine sog. Bagatellkündigung entschieden. Die Entscheidung zeigt einmal mehr, dass es hinsichtlich der Wirksamkeit einer Kündigung stets auf die Umstände des Einzelfalles ankommt.

Weiterlesen »
    • Südwestkorso 1, 12161 Berlin
    • Mo - Fr: 8 - 17 Uhr
    • 030 31 568 110
    • 030 31 568 112
    • kanzlei@ra-croset.de
    > Ihre Vorteile <
    • Zu 100% auf Arbeitsrecht spezialisiert
    • Mehr als 5.000 bearbeitete Fälle seit 2003
    • Von mehr als 400 zufriedenen Mandanten empfohlen
    • Schnelle Ersteinschätzung Ihres Falls oft in nur 2-3 Stunden
    > Tipps von Anwalt <
    > Bekannt aus <
    Referenzen