• Rechtsanwalt Croset
  • Rechtsanwalt Feussner
  • Rechtsanwältin Much
  • Rechtsanwalt Strauß

Croset – Fachanwälte für Arbeitsrecht

Ihre Experten für Arbeitsrecht in Berlin

Vom Arbeitsvertrag über die Befristung, Abmahnung bis hin zur Kündigung oder einem Aufhebungsvertrag – als Arbeitnehmer wie Arbeitgeber stehen Sie oft vor arbeitsrechtlichen Herausforderungen und Fragen. In all diesen Fällen ist unsere Kanzlei in Berlin für Sie da! Als Fachanwälte haben wir uns auf das Arbeitsrecht spezialisiert und vertreten sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer. Dafür stehen wir Ihnen nicht nur in Berlin, sondern in ganz Deutschland zur Verfügung.

Zu unseren Mandanten zählen wir mittelständische und große Unternehmen mit bis zu 1.500 Mitarbeitern, ebenso wie Angestellte aller Einkommensklassen, Führungskräfte, leitende Angestellte und Geschäftsführer.

Gerne beraten wir Sie in unserer Kanzlei in Berlin. Sie können Ihre Anfrage aber auch gerne telefonisch oder per E-Mail an uns richten. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Bitte sagen Sie und kurz, wer Sie sind:

Kanzlei für Arbeitsrecht in Berlin

Zur Philosophie unserer Kanzlei in Berlin gehört es, dass wir unseren Mandaten alle Schritte transparent aufzeigen. Wir nehmen uns Zeit für Ihr persönliches Anliegen und helfen Ihnen bei allen arbeitsrechtlichen Fragen gerne weiter.

Weshalb sich gerade im Arbeitsrecht der Gang zum Fachanwalt lohnt

Das Arbeitsrecht hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem komplexen und umfangreichen Rechtsgebiet entwickelt. In unserer Kanzlei in Berlin beschäftigen wir uns täglich mit Arbeitsverträgen, Befristungen, Kündigungen, Abwicklungs- und Aufhebungsverträgen und haben daher im Krisenfall schnell den richtigen Rat für Sie zur Hand. Als Fachanwälte setzen wir uns ständig mit der umfangreichen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts auseinander und stehen Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.

Konsultieren Sie möglichst früh einen Spezialisten für Arbeitsrecht

Bei arbeitsrechtlichen Problemen ist es ratsam, möglichst frühzeitig einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht hinzuziehen. So können gerichtliche Auseinandersetzungen häufig vermieden werden. Das spart in der Regel nicht nur viel Zeit, sondern sichert häufig auch die Wahrung der eigenen Interessen. Wer von Anfang an die richtigen Weichen stellt, verbessert verlässlich seine Erfolgsaussichten auch für einen späteren Prozess.

Denn wer frühzeitig die richtigen Beweise sichert und außergerichtlich die richtigen Erklärungen abgibt, hat im Prozess die besseren Karten! Zögern Sie daher bitte nicht, uns so früh wie möglich zu kontaktieren. Je eher Sie uns mit Ihrem arbeitsrechtlichen Fall beauftragen, umso besser stehen die Chancen, bestenfalls eine außergerichtliche Einigung erzielen zu können.

Beim Arbeitsrecht gilt es, viele Rechtsdisziplinen im Auge zu behalten

Das gegenseitige Vertrauen und der Respekt vor der Position des anderen bilden auch im Verhältnis zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern die Basis für ein gutes Miteinander. Auseinandergehende Interessenlagen, häufig aber auch Fehlverhalten oder schlichte Unwissenheit belasten dieses Vertrauensverhältnis. Arbeitgeber reagieren dann oft mit einer Abmahnung oder sogar der Kündigung. Beides muss formal richtiggestellt und juristisch korrekt begründet sein, um wirksam werden zu können. Arbeitnehmer wiederum wollen in solchen Fällen wissen, wie sie dagegen vorgehen können, ob sie eine Aufhebungsvereinbarung unterschreiben sollen und ob Sie Anspruch auf eine Abfindung haben.

Die Beantwortung solcher Fragen erfordert manchmal einen Blick auf das kollektive, allgemeine Arbeitsrecht, während andere Fälle ganz vom individuellen Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer abhängen. Wer welche Rechte hat und sie für sich in Anspruch nehmen kann, ist dabei nur selten durch den Arbeitsvertrag allein geregelt. Je nach Fall müssen auch Aspekte unterschiedlicher Rechte hinzugezogen und miteinander abgewogen werden. Das kann mal das Gewohnheitsrecht, mal den Mutterschutz und mal betriebliche Regelungen betreffen. Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht kennen sich auch bestens aus.

Fingerspitzengefühl beim Durchsetzen von Rechtsansprüchen

Im Fall einer Abmahnung oder Kündigung geht es für Arbeitnehmer rasch um Existenzbedrohendes. Es gibt jedoch auch viele Rechte, die das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern betreffen, die zwar weniger existenziell sind, den Betroffenen dennoch auf den Nägeln brennen. Wer etwa vom "einfachen" Angestellten in eine leitende Position wechselt (beispielsweise Geschäftsführer wird), muss sich fragen, ob sich aus der neuen Stellung auch neue rechtliche Verantwortungen ergeben.

In einem solchen Fall beraten wir Sie ebenso gern, wie wir Sie dabei unterstützen, Überstunden- oder Urlaubsregelungen rechtskonform durchzusetzen. Gerade in Fällen, in denen – bildlich gesprochen, das Tischtuch noch nicht durchschnitten wurde – kommt es darauf an, mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl vorzugehen. Wir beraten Sie, wie Sie zu Ihrem Recht kommen können, ohne dabei das gute Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufs Spiel zu setzen.

So erreichen Sie unsere Kanzlei in Berlin

Unsere Kanzlei für Arbeitsrecht in Berlin Charlottenburg ist zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie dem Auto gut zu erreichen. In unmittelbarer Nähe der Kanzlei stehen Ihnen öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Zudem ist die S-Bahn-Haltestelle Messe Nord - ICC der Linien S41, S42 und S46 (Ringbahn) nur wenige Gehminuten entfernt.